TC-Atlantis Kaufbeuren e. V.

Der Tauchverein in Kaufbeuren

 

BLINDSEE


Der  Blindsee liegt am Fuß des Fernpasses in einer Höhe von 1.039 Meter ü.n.N. 

Taucherisch gesehen gilt er als Bergsee und daher ist sein Wasser eher kühl bis kalt.
Ob kühle oder angenehme Temperaturen – der Blindsee ist den ganzen Sommer über ein beliebtes Ziel für Taucher.

Die spannende Unterwasserwelt des Gebirgssees mit ihren bildschön versunkenen Baumstämmen bekommt man jedoch nur als Taucher zu sehen. 

Mit einem Taucheranzug gibt es auch an der Wassertemperatur nichts auszusetzen, vielmehr freut man sich über das klare Wasser, mit einer max. Tiefe von 25 m -  von bester Qualität, das – ausgenommen während der Zeit der Schneeschmelze – enorme Sichtweiten garantiert, bei guten Bedingungen bis zu 30 Meter. 

In diesem Sinn trägt der Blindsee seinen Namen also zu Unrecht.

Da sich der See in Privatbesitz vom Lermooser „Hotel MOHR Life Resort“ in Lermoos befindet, wird in diesem Hotel die Tauchgenehmigung ausgestellt. Diese kostet derzeit 20 € und beinhaltet auch die Zufahrtsgenehmigung.

Auch für nichttauchende Partner ist ein Ausflug dorthin interessant - ein romantischer Rundwanderweg mit beeindruckenden Ausblicken auf die Zugspitze führt um den See.